SAVING LIVES IS OUR DUTY

UNSER ZIEL
Unser Ziel besteht darin, in Seenot befindliche Menschen vor dem Tod durch Ertrinken zu bewahren. Dabei konzentrieren wir uns auf das Seegebiet, in dem aktuell am meisten Menschen weltweit sterben – dem zentralen Mittelmeer. Mit unserem Rettungsschiff sind wir im Suchgebiet entlang der libyschen Küste auf der Suche nach in Seenot geratenen Menschen. Dabei kooperieren wir mit anderen Hilfs- und Rettungsorganisationen, um wirksam Menschen aus Seenot zu retten. Täglich wagen Menschen die gefährliche Überfahrt in seeuntauglichen Schlauchbooten.

Wir sehen dem Sterben der Menschen im Mittelmeer nicht tatenlos zu, während eine menschliche und politische Lösung auf sich warten lässt – und wir hoffen auf Ihre Mitwirkung, bei der realistischen Möglichkeit, vielen Menschen das Leben retten zu können.

Unser Rettungsschiff legt ab, wenn genug Spenden für die Missionen eingehen! Schon ein kleiner Betrag von 5 Euro ist ein wichtiger Beitrag!

Hier gibt es Mission Lifeline Merch!

NIKA Konferenz: HOW WE WIN

Vom 18. bis zum 20. Januar 2019 findet an der Humboldt-Universität zu Berlin die dritte bundesweite Konferenz der Kampagne “Nationalismus ist keine Alternative” statt.

(bei Klick auf’s Bild öffnet sich die Seite mit dem kompletten Aufruf)

Gegen die autoritäre Politik der Staatsregierung

NEIN zum neuen Polizeirecht für Sachsen! #NoPolG

Die Sächsische Staatsregierung aus CDU und SPD forciert mit dem aktuellen Entwurf für die neuen Polizeigesetze eine weitere massive Ausweitung der staatlichen Eingriffsbefugnisse. Mit diesem Gesetzesvorhaben setzt die Koalition einen weiteren Abbau demokratischer Freiheits- und Grundrechte durch und knüpft damit an den autoritären Führungsstil vorheriger, stets CDU- geführter Staatsregierungen an. Wir stellen uns diesen Entwicklungen entschlossen entgegen. Das Gesetzespaket aus Polizeivollzugsdienstgesetz und Polizeibehördengesetz lehnen wir in aller Deutlichkeit ab und fordern den Landtag auf, es nicht zu verabschieden!

AUSZUG AUS DEM AUFRUF VOM BÜNDNIS
„POLIZEIGESETZ STOPPEN“!
KOMPLETTER AUFRUF WIRD BEI KLICK AUF DAS BILD GEÖFFNET!